Ponyhof für Fortgeschrittene - Mein erstes Jahr als Zwillingsvater
Ponyhof für Fortgeschrittene -Mein erstes Jahr als Zwillingsvater

Referenzen

"GEEEEENAU SOOOO IST ES!!! Tillmann erzählt aus dem Alltag heraus, ungeschönt mit einem guten Quäntchen Zuversicht und Humor, wie es im ersten Jahr mit Zwillingen zu und her geht. Es ist fast schon als stünde man bei ihm und seiner Frau Carina im Wohnzimmer – als ob man live zusehen und mit ihnen in das neue Leben als 5-köpfige Familie hineinwachsen kann."

 

Alexandra Nussbaumer, Bloggerin

www.doublyblessedblog.com

"Das Buch ist etwas vom Besten, was mir bis anhin zum Thema Zwillinge in die Finger gekommen ist. Mir gefällt, dass Tillmann Schulze so offen und ungeschminkt, aber doch auch positiv über den herausfordernden Alltag schreibt."

 

Tamar Venditti, Redaktorin Swissmom und Familienbloggerin

www.beautifulvenditti.ch

"Beim Lesen hatte ich – selbst vierfacher Vater mit zwei Zwillingsmädchen- manch aufwühlendes oder erheiterndes Déjà-vu-Erlebnis. Denn auf 167 kurzweiligen Seiten lässt uns Tillmann Schulze teilhaben an seiner Gefühlswelt sowohl als werdender als auch amtierender Zwillingsvater sowie als Ehemann und Partner: authentisch, persönlich, berührend – aber nie mitleiderregend."

 

Thomas Bachmann, Zwillingsvater

"Die besten Geschichte sind die, die das wahre Leben schreibt. Ehrlich und witzig beschreibt Tillmann Schulze all die Details, die Eltern im ersten Jahr so durchmachen - Meine persönliche Lieblingstelle (weil selbst geplagt): Schlammtöpfe, die heißen Quellen in geothermal aktiven Gebieten als Bezeichnung für Speikinder. Großartig."

 

Sabine Grüneberg, Journalistin bei der Zeitschrift ELTERN und selbst Buchautorin

www.sabine-grueneberg.com / www.diegruenebergs.de

"Ich bin Zwillingsvater und habe beim Lesen immer wieder gedacht: „So war es bei mir auch!
Genauso ist es! Ja, stimmt!“ Viele Situationen, die er schildert, kommen mir bekannt vor, weil
ich sie ähnlich erlebt habe. (...) Vor allem im letzten Teil des Buches erkenne ich mich wieder, bei seinen 'Überlebenstipps'. Den meisten Tipps kann ich zustimmen oder ich kann zumindest nachvollziehen, weshalb er so denkt." (Auszug aus Rezension in der Zeitschrift ZWILLINGE)

 

Michael Erskine, Zwillingsvater

"Ein Buch über mich!! Alle meine momentanen Themen, Gedanken, Ängste, Gefühle, ... alles drin! 1:1. Unglaublich frisch! Es zu lesen ist für mich wie Therapie ... da versteht mich jemand besser als jede Person, die ich kenne."

 

Martin Kurmann, Zwillingsvater

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tillmann Schulze